Aufgaben:

Aufstellen und Fortführen von Brandschutzordnungen und Einhaltung rechtlicher Vorgaben (z. B. Alarm- und Feuerwehrpläne, Flucht- und Rettungspläne, Regelungen bei Heißarbeiten usw.)
jährliche Ausbildung von Mitarbeitern über das Richtige
Verhalten im Brandfall und den Umgang mit betriebsspezifischen Feuerlöscheinrichtungen, insbesondere Handfeuerlöschgeräte.
Betreuung von Brandschutzeinrichtungen
Überwachung der Benutzbarkeit von Flucht- und Rettungswegen
Ermitteln von Brand- und Explosionsgefahren
Teilnahme an bzw. Durchführung von Brandschutzbegehungen
Überprüfung und Gestaltung von Arbeitsverfahren mit Brandgefährdung
Zusammenarbeit mit den Ordnungsbehörden, der Feuerwehr und den Feuerversicherern
Erstellen und Überwachen eines Prüfbuchs für gesetzlich wiederkehrende Prüfungen von Brandschutzeinrichtungen